Vertiefung VOB/B

 

VOB/B Vertiefungsseminar

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen, die im Bereich der Vertragsabwicklung sowie Abrechnung von Bauleistungen tätig sind sowie Architekten und Ingenieure, Baufirmen, Rechnungsprüfer/-innen.

Inhalte der Veranstaltung:

.I . Vertiefung der VOB/B
    Vergütung
    Ausführung und Fristen
    Behinderung und Folgen
    Abrechnung
    Haftung
    Kündigung durch den Auftraggeber
    Kündigung durch den Auftragnehmer
    Einstellung der Arbeit durch den Auftragnehmer
    Mängelansprüche
    Zahlung

II.  Besonderheiten
    Stundenlohnarbeiten und worauf wegen der Abrechnung zu achten ist
    Behinderung und worauf wegen Mehrkosten zu achten ist

III. Der VOB-Vertrag als Ganzes
    Wie stelle ich den VOB-Vertrag als Ganzes sicher und wodurch wird er oft ausgehebelt – Hinweise
    für die Ausschreibung!

Ziele und Methoden der Veranstaltung:

Häufig werden Fehler in der Abwicklung von Bauverträgen nach VOB/B gemacht, die nicht selten zu Mehrkosten führen . Daher wird in diesem Seminar die VOB/B vertieft und besonders anfällige Paragrafen besprochen, die die Rechte und Pflichten beider Vertragsparteien verdeutlichen sollen.
Hierbei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, bis 4 Wochen vor Seminarbeginn Fragen/Fälle zuzusenden, die dann nach Eingang bei der Referentin entsprechend im Seminar behandelt werden sollen.

Hinweise:

Keine

Termin:

nunmehr 23.08.2022 von 9.00 bis ca. 16.30 Uhr
online über Zoom.

Referentin:

Dipl.-Ing. Sabine Markner

Kosten:

265,00 €/Person (Behörden 215,00 €) zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer, inkl. Seminarunterlagen.

Flyer herunterladen